Wuppertal

„Die Gegenüberstellung von Staat und Markt ist eine liberale Legende.“ – TransZent-Autorengespräch mit Joseph Vogl

Die Finanzkrise von 2008 scheint für Joseph Vogl ein Schlüsselereignis darzustellen, wie sonst ist es zu erklären, dass der Literatur- und Kulturwissenschaftler, der ansonsten an der Humboldt Universität zu Berlin und der Princeton University lehrt, binnen fünf Jahren gleich zwei Bücher der Kapitalismusanalyse widmete? Wenn die Finanzkrise von 2008 etwas…

Workshop „Gutes Leben in Wuppertal“

Workshop „Gutes Leben in Wuppertal“

Wohlstand ist mehr als nur materieller Reichtum. Was aber ist Lebensqualität? Wodurch zeichnet sich Gutes Leben speziell in Wuppertal aus? Und was müssen wir beachten, um das Leben zukünftiger Generationen in dieser Stadt nicht zu gefährden? Diese und andere Fragen rund um das Gute Leben in Wuppertal diskutierten engagierte Mitglieder…

B7-Sperrung in Wuppertal als Chance für Verkehrsverlagerung?

B7-Sperrung in Wuppertal als Chance für Verkehrsverlagerung?

In Wuppertal findet seit dem 21.7.2014 ein Experiment in Sachen Verkehrsplanung und Mobilität statt, wie man es nur selten beobachten kann: Eine zentrale Verkehrsader entlang der Talachse, die Bundesstraße 7 (B7), ist drei Jahre lang komplett gesperrt, weitere Baumaßnahmen erschweren die Mobilität, ob mit Autos, Fahrrädern oder zu Fuß. Wie…

Aydın Orhun – „Visionär“ aus Oberbarmen

Aydın Orhun ist mit Herz und Seele Wuppertaler – besser gesagt Oberbarmer. Als Immobilienverwalter baut er nicht nur zwischen Stadt, Eigentümern und Mietern Brücken, sondern auch insbesondere zwischen verschiedenen Kulturen. Das bunte Quartier Oberbarmen kennt er in- und auswendig und hat auch ein besonders großes Interesse an dessen nachhaltiger Entwicklung.…

Städte und Ernährung im Wandel – Transition Towns und andere Alternativen

Die Aktionswochen von „Grüne Beete“ neigen sich dem Ende entgegen. „Städte und Ernährung im Wandel – Transition Towns und andere Alternativen“ vom 17. März ist ein Beispiel dieser Veranstaltungsreihe. Zu Beginn präsentierte Matthias Wanner, Mitarbeiter im Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH und seit Jahren aktiv beim Aufbau des…