Wuppertal Institut

Transformationsstadt: ein Netzwerk für nachhaltigen Stadtwandel

Transformationsstadt: ein Netzwerk für nachhaltigen Stadtwandel

Initiiert durch vier renommierte Wuppertaler AkteurInnen – das Wuppertal Institut, das TransZent, die Utopiastadt und die Neue Effizienz – soll »Transformationsstadt« eine Plattform für Menschen werden, die gesellschaftliche Veränderungsprozesse in Städten gestalten, erforschen, vermitteln und erleben. Hier werden Veranstaltungen und Projekte angekündigt, begleitet und Ergebnisse sichtbar gemacht. Hier können AkteurInnen…

Glück in Oberbarmen – Wie glücklich ist ihr Stadtteil?

Glück in Oberbarmen – Wie glücklich ist ihr Stadtteil?

Wenn ein Wuppertaler von Oberbarmen spricht werden oft die Probleme genannt. Dabei hat der Stadtteil viele Stärken und erlebt durch engagierte Bürger und Institutionen vor Ort, einen enormen Wandel. Wir wollen mit unserer Studie mehr darüber erfahren, was die Menschen vor Ort wirklich bewegt, und vor allem, wie sie ihren…

Zum Glück in Wuppertal

Zum Glück in Wuppertal

Wer von Oberbarmen spricht, denkt nicht automatisch an die Worte Glück, Wohlstand und Lebensqualität. Das möchten wir allerdings schleunigst ändern. Wir sind die App-Gruppe des Masterseminars Wohlstandeswandel in Oberbarmen, bestehend aus Carlos Stickel, Julia Kurth und Johannes Pföhler. Ziel unseres Projektes ist die Vorbereitung und Durchführung einer Studie zur empfunden…

Reflexion der Energiegruppe

Zum Abschluss unserer Seminararbeit möchten wir an dieser Stelle, passenderweise im letzten Blogeintrag, die von uns während der Bearbeitung gemachten Erfahrungen darlegen und reflektieren. Es soll hier in Kürze dargestellt werden, an welchen Stellen bei der Erarbeitung unseres Projektes Schwierigkeiten aufgetreten oder wir gar auf unsere Grenzen gestoßen sind, aber…

Zukunftsfähiges Hamburg – Interview zu Visionen einer urbanen Transformation

Im Gespräch mit Prof. Dr. Uwe Schneidewind stellt Dr. Michael Kopatz, Projektleiter am Wuppertal Institut, die Studie „Zukunftsfähiges Hamburg“ vor. Am Beispiel Hamburg wird deutlich, wie konkrete Handlungsoptionen für eine nachhaltige Entwicklung in einer Metropole aussehen können. Das Video ist Teil der im Jahr 2012 aufgenommenen virtuellen Vorlesung „Transition Management“…