TransZent

Die Stadt ist unser Garten

Nicht nur im Masterseminar „Geschäftsmodelle für Nachhaltigkeitstransformationen“ wurde der Gedanke von „Urban Gardening“ diskutiert: Designstudenten kreierten unter der Leitung von Professor Brigitte Wolf im Wintersemester eine Dachmarke für die urbane Gartenbewegung in Wuppertal. Ziel die verschiedenen Projekte besser kommunizieren zu können. Seit der Gründung des Wandelgartens in der Luisenstraße durch…

Die TransZent-Tandem-Vorträge sind online

Für alle, die eins der Tandems zwischen WissenschaftlerInnen von Uni Wuppertal oder Wuppertal Institut mit einer aktiven Person aus Poltik, Verwaltung, Wirtschaft oder Zivilgesellschaft verpasst haben oder noch einmal nachhören möchten, gibt es jetzt die Möglichkeit, auf die Podcast-Veranstaltungensaufnahmen hier online zuzugreifen. Mit dieser Meldung wünschen wir allen weiterhin eine…

Letzter Tandems-Vortrag der TransZent-Ringvorlesung im SoSe 2014

Zum Schluss der Ringvorlesung des Zentrums für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent) erwartet Sie im Juli ein letzter spannender Tandem-Vortrag: 08.07.2014, 18Uhr, Rathaus Barmen: Unterwegs zur Low Carbon City Wuppertal 2050: Ziele – Wege – Schritte (mit Prof. Dr.-Ing. Oscar Reutter, Bauingenieur am Wuppertal Institut und Frank Meyer, Planungsdezernent der Stadt…

Erste Ringvorlesung TransZent: „Stadtentwicklung aus der Breite – das Labor Utopiastadt?“ am 27.05.14

Am 27.05.14 um 19 Uhr findet im Mirker Bahnhof der erste Tandemsvortrag des Zentrums für Transformation und Nachhaltigkeit (TransZent) mit einer Diskussion von Christian Hampe (Geschäftsführer und künsterische Leitung Utopiastadt) und Uwe Schneidewind (Vorstandsvorsitzender TransZent und Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie) statt.  „Stadtentwicklung aus der Breite –…

"Wuppertal als Labor" – Diskussion im Rahmen eines politischen Frühschoppen am Sa, 08.02. in Wuppertal

Das seit Oktober 2013 bestehende interdisziplinäre Zentrum für Transformationsforschung TransZent der Bergischen Universität Wuppertal und des Wuppertal Institutes forscht über gesellschaftspolitische, kulturelle, sozioökonomische und ökologische Wandlungsprozesse. Die Stadt Wuppertal selber soll dabei „Transformationslabor“ sein und die wissenschaftlichen Einrichtungen der Stadt noch enger mit den Veränderungsprozessen in Wuppertal verknüpfen. Zu diesem…