Wuppertaler Transformateur*innen

Die 7. International Sustainability Transitions Conference in Wuppertal

Die 7. International Sustainability Transitions Conference in Wuppertal

Verfasst von Ann-Marlen Halling Wuppertal, und im Speziellen das Wuppertal Institut in Kooperation mit dem Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent), waren Gastgeber und Ausrichter der diesjährigen International Sustainability Transitions (IST) Conference, die zum 7. Mal Wissenschaftler*innen und Akteure des global aktiven Sustainability Transitions Research Network (STRN) versammelte. Vom 6.…

Dajana Maier, neue ufer wuppertal – Die Stadt zum Fluss bringen

Dajana Maier, neue ufer wuppertal – Die Stadt zum Fluss bringen

Dajana Meier engagiert sich schon seit mehr als 10 Jahren für Veränderungen in Wuppertal. Die gebürtige Freiburgerin arbeitet bei der WSW und fing bereits 2006 mit einigen Mitbürger*innen an, sich für die Nordbahntrasse einzusetzen: mittlerweile ein geschätztes und geliebtes Aushängeschilder für engagierte Stadtentwicklung. Mit ihrer aktuellen Initiative möchte sie nun…

Aydın Orhun – „Visionär“ aus Oberbarmen

Aydın Orhun ist mit Herz und Seele Wuppertaler – besser gesagt Oberbarmer. Als Immobilienverwalter baut er nicht nur zwischen Stadt, Eigentümern und Mietern Brücken, sondern auch insbesondere zwischen verschiedenen Kulturen. Das bunte Quartier Oberbarmen kennt er in- und auswendig und hat auch ein besonders großes Interesse an dessen nachhaltiger Entwicklung.…

Jan Filipzik und Sophie Blasberg – Die talwaerts-Macher

Jan Filipzik und Sophie Blasberg. Foto: Presse talwaerts Zeit für Wuppertal –unter diesem Motto startete „Wuppertals Neue“, die Wochenzeitung talwaerts, am 27. Juni mit der ersten Ausgabe. Seitdem ist viel passiert: Das „Projekt“ ist inzwischen von einem Kernteam aus sechs Mitarbeitern auf 20 angewachsen, seit September gibt es talwaerts nicht…

Guido Gallenkamp – Transformateur aus dem Luisenviertel

Guido Gallenkamp, geb. 1979, ist seit 1999 selbständig im IT-Bereich tätig, unter anderem mit digitaler Informationsdienstleistung und Softwareentwicklung in seiner Firma bytethinker. Der gebürtige Wuppertaler studierte an der Bergischen Universität Wuppertal Chemie und Informatik und ist heute als interessierter und kritischer Weltbürger mit über 21 Tsd. Tweets für über 700…