Veranstaltungen

Hey, Wuppertal: Was wäre, wenn?

Hey, Wuppertal: Was wäre, wenn?

Von Sophie Blasberg Eine partnerschaftlich organisierte Nachbarschaft ohne Autos, hocheffiziente Energielösungen oder doch ein Aussteigerdorf auf Kastanienbäumen? In Utopiastadt beschäftigten sich kreative Wuppertaler mit drei Zukunftsszenarien für ihre Heimatstadt. „Jetzt mal doch die Schwebebahnstation einfach dahin.“ Nach einigen Minuten angestrengter Diskussion spricht Workshop-Teilnehmerin Gaby Schulten ein Machtwort – mit Erfolg.…

Laute Gedanken zum Quartier Mirke während der Sustainable Insights

Laute Gedanken zum Quartier Mirke während der Sustainable Insights

Mitte des 20. Jahrhunderts: Man begibt sich auf Reisen, um am Bahnhof Mirke auszusteigen, um entlang der Flaniermeile Friedrichstraße an der Kreuzkirche vorbei zum Stadtkern und zum anderen Bahnhof Elberfeld zu laufen. Der Bahnhof selbst ist ein wunderschönes Fachwerkhaus mit Ziegeln ausgefacht anstatt mit Stroh und Lehm wie sonst in…