Es ist vollbracht – Das Startkonzept für das offene Sportangebot steht

Das Seminar „Geschäftsmodelle für Nachhaltigkeitstransformation“ neigt sich dem Ende zu und der Abgabetermin für die schriftliche Ausarbeitung des Konzeptes für das offene Sportangebot an der Wuppertaler Nordbahntrasse steht kurz bevor. Wer in den letzten Wochen und Monaten unsere Beiträge in diesem Transformationsblog mit Interesse verfolgt hat, ist sicherlich gespannt, was…

Das Beachvolleyballfeld – Ein Beitrag über die Planung und mögliche Kosten

In den bisherigen Blogbeiträgen haben wir Euch bereits einige unserer Pläne für das offene Sportangebot an der Nordbahntrasse vorgestellt. Unter anderem kann man auf dem Gelände ein Beachvolleyball errichten. Beachvolleyball ist bis jetzt rar in Wuppertal und die Brachfläche bietet genügend Platz dafür. Mit ein bisschen Sand ist es nicht…

Zuerst die Planung, dann die konkrete Umsetzung – Doch wie packt man’s an?

In den vergangenen Wochen haben wir uns intensiv mit der Planung unseres Sportprojekts beschäftigt. Dafür haben wir einerseits viel recherchiert, uns aber auch mit Fachleuten unterhalten, so wie Johannes Geyer vom Lehrstuhl für Stadtplanung der Uni Wuppertal. Johannes Geyer, der durch seine Arbeit als Quartiersentwickler in Berlin Erfahrung mit solchen…