Tagung "Offene Kommunen.NRW 2014" in Wuppertal

Tagung "Offene Kommunen.NRW 2014" in Wuppertal

Am 08. November ist Wuppertal Gastgeber der vierten Tagung „Offene Kommunen.NRW“. Während es wie immer um Theorie und Praxis von Open Goverment und Open Data in Kommunen geht, ist diesmal „Energie“ der Schwerpunkt. Und dies in einem doppelten Sinne: Einerseits Energie im Sinne von Motivation und Wille, die dringend erforderlich sind, um Open Goverment in den Kommunen zur Stärkung der lokalen Demokratie voranzutreiben. Und andererseits das Handlungsfeld Energie, mit Blick auf die Energiewende auf kommunaler Ebene. Wie kann hier mit dem Werkzeugkoffer des Open Goverment mehr Transparenz, Beteiligung, Engagement und Kooperation erreicht werden?

Die Tagung ist partizipativ aufgebaut, im Voraus können über die offizielle Webseite www.oknrw.de Themenvorschläge eingebracht werden, die zusammen mit Beiträgen der TeilnehmerInnen am Veranstaltungstag das finale Programm der Tagung entstehen lassen.

Eingeladen sind alle, die an Open Goverment und Open Data in Kommunen interessiert sind, BürgerInnen, PolitikerInnen, VerwaltungsmitarbeiterInnen, WissenschaftlerInnen und UnternehmerInnen.

Alle wichtigen Daten:
Veranstaltungsort: Bergische VHS, Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal-Elberfeld
Zeit: 08. November 2014, 09:30-17:30 Uhr
Teilnahme kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten via www.oknrw.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.