15.04.2013: Diskussion zur Enquete-Kommission an der Hertie School of Governance

15.04.2013: Diskussion zur Enquete-Kommission an der Hertie School of Governance

Die Hertie School plant im Anschluss an die letzte Sitzung der Enquetekommission am 15.4.2013 um 18.00 eine öffentliche Veranstaltung über die Ergebnisse der Enquetekommission durchzuführen. Das Thema sind die Lehren der Enquete für Politik in Deutschland. Nach einer Einführung von Edelgard Bulmahn (angefragt) von ca. 15 Minuten würden wir mit einem weiteren Mitglied der Enquete (voraussichtlich Andre Habisch), Uwe Schneidewind und dem Publikum diskutieren. Die Diskussionsleitung übernimmt Anke Hassel.

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende der Hertie School, internationale Pressevertreter sowie Botschaftsangehörige und wird daher auf englisch stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.